die universell einsetzbare Hochtemperatur-Schicht

Die Aluminium-Chromnitrid-Schicht EXXTRAL cut/form 2.0 ist unsere sehr harte Hochleistungsschicht für den Einsatz bei höchsten Temperaturen: Sie wurde für Anwendungen bis zu 1000° C entwickelt. Neben exzellenter Oxidationsbeständigkeit und Warmhärte zeichnen auch höchste Haftfestigkeit sowie eine verbesserte, glatte Oberfläche dieses Schichtsystem aus. Es ist von 35 bis über 54 HRc universell einsetzbar.

DIE Beschichtung für Zerspanung, Umformung, Stanzen …

Das noch weiter verbesserte AlCrN-Schichtsystem ist vielseitig für eine breite Palette an Bearbeitungsverfahren einsetzbar, bei denen lokal hohe oder sogar sehr hohe Temperaturen entstehen. Die durch neue Abscheidetechnologie optimierte Schichtstruktur ermöglicht so bei mechanisch und thermisch stark beanspruchten Werkzeugen eine erhöhte Schichthaftung  und exzellente Leistungsparameter. Die Modifikation der Eigenspannung führt zu einem stabileren Einsatzverhalten, die Beschichtung ist extrem verschleißbeständig. Dadurch ist das Allroundtalent EXXTRAL cut/form 2.0 das perfekte PVD Schichtsystem für die Bereiche Hochleistungszerspanung, Fräsen, Bohren und Schneiden, Umformung und Stanzen sowie Trockenzerspanung.

EXXTRAL form 2.0 ist auch im DUPLEX-Verfahren erhältlich.

 

PVD-Beschichtung EXXTRAL cut/form 2.0 – AlCrN-Hochleistungsschicht

Härte 3.400 HV
Maximale Einsatztemperatur 1000° C
1830° F
Reibungskoeffizient gegen Stahl 0,3
Schichtdicke 1 – 4 µm
Farbe grau
Bevorzugte Anwendungen allgemeine Hochleistungszerspanung, universell einsetzbar
Fräsen, Bohren
Stanzen & Umformen
Schneiden
Trockenzerspanung
Edelstahl
Titan, Superlegierungen, Inconel
Guss
Al-Druckguss
von 35 bis >54 HRc
DUPLEX möglich

 

Passt EXXTRAL cut/form 2.0 perfekt für Ihre Anwendung? Oder würde sich doch eine unserer zahlreichen anderen Hartstoffbeschichtungen für Ihre ganz spezifischen Anfor­derungen noch besser eignen?

Kontaktieren Sie uns einfach – wir beraten Sie gerne!